deutsch | english | español | português
Dienstag, 15. Dezember 2009 09:10 Alter: 10 yrs

Kirche im Zelt

Die langersehnte, lange geplante Missionsarbeit in Cotia hat endlich begonnen. Endlich kann ein Zelt gegenüber dem Kinderheim aufgestellt werden, eine neue Missionsgemeinde wird gegründet. Gott hat seine Zeit, plötzlich passt alles zusammen und es geht los!

 

Missionsgemeinde in Cotia – Brasilien

Kirche im Zelt
 
Die Mitarbeiter waren schon frustriert, weil die guten Pläne nicht umgesetzt werden konnten. Jetzt sehen wir, dass der richtige Zeitpunkt da ist. Einmal, weil die deutsche Baptistengemeinde in São Paulo (dort war Carlos Waldow 16 Jahre lang Pastor) sich mit viel Freude und Opferbereitschaft in diese neu gegründete Missionsgemeinde einbringt: Sie kaufte das Zelt und die Einrichtung und steht hinter der Arbeit. Zum anderen verantwortet der brasilianische regionale Baptistenbund – die Pioneira –,  mit dem MASA in Brasilien zusammen arbeitet, dieses Projekt, unterstützt und leitet es. Das Kinderheim in Cotia, auf dessen Grundstück die Missionsgemeinde ihr Domizil hat, ist voll mit in das Konzept einbezogen. Die Einheit aller Beteiligten bringt großen Segen und Freude an der neuen Aufgabe.
Pastor Manfredo Landenberger (Ehegatte der Kinderheimleiterin Edith) hat die evangelistische Aufgabe mit großer Leidenschaft begonnen, er spricht viele Menschen in der Region des Kinderheimes an, so dass in einigen Gottesdiensten schon  bis zu 80 Besucher kamen.
Wir wünschen uns, dass viele dahinter stehen und beten und für diese Missionsarbeit spenden.


Ins Gästebuch eintragen

Keine Einträge

Keine Einträge im Gästebuch gefunden.